Gesicht einer lächelnden Frau in Dusche mit Wassertropfen

Teilsanierung: Bäder schnell und sauber modernisieren

Sie möchten Ihr Bad modernisieren oder barrierefrei machen, aber der Aufwand einer Komplettsanierung kommt für Sie nicht in Frage? Dann ist eine Teilsanierung Ihre Lösung.

Wenig Aufwand, große Wirkung

Frau in weißem Bademantel

Schnell.Stressfrei.Preiswert – mit einer Teilsanierung

Anders als bei einer Komplettsanierung des Bades bleibt bei der Teil-Erneuerung der Grundriss des Raumes unverändert. Nur gewünschte Funktionalitäten des Bades – ob altersgerecht, familienfreundlich oder optisch ansprechender – werden je Bedarf die einzelnen Elemente wie Dusche, Badewanne, Waschtisch oder Wandverkleidung angepasst.

Profitieren Sie mit einem schnellen Badumbau durch:

Geringerer Zeitaufwand
Durch die Umsetzung einzelner Maßnahmen ist der Zeitaufwand der Arbeiten beschränkt und lässt sich dadurch präzise festlegen.

Kaum Lärm und Schmutz
Da die Arbeiten im geschlossenen Raum stattfinden, bleiben der Baustellenlärm und -schmutz innerhalb der betroffenen Räume und mit dem Einsatz der richtigen Staubschutzprodukte garantiert.

Kalkulierbare Kosten
Der überschaubare Zeitaufwand einer Teilsanierung bedingt zugleich überschaubare Kosten – da die Montage oft weniger Stunden in Anspruch nimmt. Die Anschaffung eines Teils der Badausstattung schont ebenso den Geldbeutel wie Fördermittel, die zum Beispiel an anderer Stelle für einen altersgerechten Umbau beantragt werden können.

Detailansicht eines schwarzen Seifenspenders und eines weißen Cremetiegels neben einem Waschbecken

Innovative Produkte zum Nachrüsten

Dusche mit Infrarotpaneel

Dusche, Bad, Wandverkleidungssysteme und Co.

Im Rahmen der professionellen Teilsanierung Ihres Bades lässt sich dank innovativer Sanitärprodukte auch mit kleinen Änderungen viel bewirken. Oft reicht schon geringes Nachrüsten aus, um das Bad im neuen Glanz erstrahlen zu lassen oder es komfortabler zu gestalten.

Am häufigsten finden Erneuerungen rund um Dusche und Badewanne statt. Oft weicht die Badewanne auch zugunsten einer großzügigen Dusche mit Duschpaneel und pflegeleichten Rückwänden. Besonders gefragt ist hier der bodentiefe Einstieg in die Duschkabine (die sogenannte Walk-In-Lösung). Wer auch zukünftig weder auf das eine noch das andere verzichten möchte, entscheidet sich am besten für die neueste Generation von Duschbadewannen. Hier gibt es mittlerweile Modelle mit motorgetriebener Schiebetür, die für den bequemen Ein- und Ausstieg beim Duschen geöffnet bleibt und erst beim Baden auf Knopfdruck elektronisch geschlossen werden kann. Für eine völlig neue Optik sorgen Wandverkleidungssysteme in unterschiedlichsten Designs, die schnell und einfach angebracht werden können.

Weißes Wand-WC und freihängendes weißes Waschbecken an grauer Wand

Rundum wohlfühlen

Weißes Waschbecken mit großer Ablagefläche und Armatur

Badaccessoires, die Atmosphäre schaffen

Ausgewählte Accessoires setzen optische Highlights in Ihrem Badezimmer und erzeugen gleichzeitig eine gemütliche und entspannende Atmosphäre zum Wohlfühlen. Ob mit praktischen Alltagshelfern wie stilvollen Seifenschalen oder dekorativen Elementen wie Kerzen – so verleihen Sie dem Bad Ihre ganz persönliche Note.

Ihr ProBAD-Spezialist berät Sie

Lächelnder Monteur im Blaumann

Ihr Badspezialist ist für Sie da

Unterstützung vom Fachmann

Sie möchten Ihr Badezimmer aufpeppen oder einzelne Sanitärobjekte erneuern? Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und entdecken Sie selbst, welche Ergebnisse schon durch kleine Änderungsmaßnahmen erreicht werden.

ProBAD-Spezialist vor Ort finden

ProBAD-Spezialist vor Ort